VPS Backup mit dem Synology DS416play 2017-04-09

Datensicherungen sind wichtig! Aus diesem Grund hatte ich mir auch letztes Jahr ein neues NAS gekauft, auf das die Backups unserer Laptops laufen. Später habe ich mir dann einen VPS (Virtual Private Server) für meine Webseiten und meine private Cloud (NextCloud, Gitea) gegönnt. Leider bisher ohne ein wirkliches Backup-Konzept. Zugegeben, für meine publikumsträchtigsten Seiten hatte ich das Wordpress-Plugin BackWPup eingerichtet, was mir einmal pro Woche einen Abzug der Dateien und Datenbanken in meine Dropbox legt.

VPN mit dem Synology NAS und Linux 2017-03-28

Ein NAS von Synology bietet einem sehr gute Cloud-Dienste. Vieles lässt sich bereits über Quickconnect und die DSM-Oberfläche über den Browser erledigen. Doch will man beispielsweise auf seinen Plex-Server zugreifen, bekommt man lediglich den Fehler: Leider kann auf dieses Paket nicht über QuickConnect zugegriffen werden. Abhilfe schafft da der VPN-Server von Synology. Der ist auch nützlich, wenn man auf andere Geräte im privaten Heimnetzwerk zugreifen will (Router, Smart-Home, etc.

Heimnetzwerk-Optimierung: Aus zwei NAS mach eins 2016-10-08

Die Tage ist mein Heimnetzwerk etwas kollabiert. Aus irgendeinem Grund funktionierte das bisherige Setup nicht mehr. Zuvor hingen Fernseher und meine beiden NAS an unserer Fritzbox, diese wiederum an der O2 Homebox 2. Von jetzt auf gleich hatte ich aber von extern keinen Zugriff mehr auf unsere Synology NAS und der Fernseher wollte von der Fritzbox weder eine IP zugewiesen bekommen, noch konnte ich mit ihm ins Internet. Also alles neu: Fritzbox raus, Synology und Fernseher direkt an die Homebox 2 angeschlossen.

Technik-Frust: Heimnetzwerk Teil 2 2016-10-06

Bekanntlich wurden wir mit der „Homebox 2“ von O2 Zwangsbeglückt. Und mit einem dreckigen Hack hatte ich unser Heimnetzwerk eigentlich schön eingerichtet: Backup-NAS, Daten-NAS und Fernseher hingen an unserer alten Fritzbox, die Fritzbox ging über die Homebox ins Internet. Daheim konnten wir aus dem W-Lan der Fritzbox bequem alle NAS lokal einbinden, von extern konnte ich via Quickconnect.to auf unser Synology NAS zugreifen. Alles gut und wir waren zufrieden. Doch von jetzt auf gleich ist alles kollabiert.

Synology DS NoteStation 2016-08-27

Notiz-Anwendungen habe ich immer wieder probiert. Angefangen von Desktop-Outlinern wie RedNoteBook, portablen Wiki-Systemen wie TiddlyWiki, Cloud-basierte Lösungen wie Simplenote (das erst kürzlich Open-Source wurde), OwnCloud/NextCloud Notes, Google Keep, später mal Microsoft OneNote und natürlich den Platzhirschen Evernote. Doch immer wieder bin ich zurück zu den schlichten, einfachen Plain-Text-Dateien gekommen. Formatiert in Markdown, synchronisiert über Dropbox oder später OwnCloud/NextCloud, sind die Daten eigentlich überall lesbar. Bei NextCloud Notes direkt über den Browser oder über die entsprechende App, daheim schnell mit less, vi oder gedit.