Linkdump 3/2016 2016-02-07

Heute nur ein kleiner Linkdump, primär mit dem Fokus der Selbstverbesserung… Notizbücher 12 Inspirationen für das Bullet Journal 100 Hacks/Inspirationen für ein Notizbuch Über die Problematik von hübschen Notizbüchern Ein Notizbuch für negative Gedanken und Enttäuschungen   Besoffen werden ohne Alkohol – und auch schlagartig wieder nüchtern sein. Dank einem Drogendesigner. Ein interessantes Projekt: Frauen zeigen interaktiv, wie man sie zum Orgasmus bekommt. Tipps für den Einsteiger in WordPress Themes Per CLI aus Webapps „native“ Anwendungen machen mit Nativefier

Linkdump 2/2016 2016-01-31

In A Nutshell: Call Of Cthulhu erzählt im Stil von Dr Seuss Nach wie vor ist Depression ein Tabuthema in unserer Gesellschaft. Dennoch muss man darüber sprechen. Mitunter über die 12 Dinge, die du wissen musst, wenn du einen Menschen mit Depressionen liebst Wer öffentlich schreibt, und gar noch seine Meinung kundtut, hat es nicht leicht. Seit 13 Jahren betreibe ich ein Musik-Webzine und stimme den Erfahrungen von Caschy voll zu: Was ich in 30.

Linkdump 1/2016 2016-01-17

Als Programmierer hat man eigentlich einen spannenden Job. Alles entwickelt sich rasant weiter, neue Konzepte, neue Werkzeuge, neue Herausforderungen. Man sollte allerdings auch gewillt sein, ständig war neues zu lernen und seine eigenen Methoden zu verbessern. Mir hat dabei mitunter das Buch „Weniger schlecht Programmieren“ sehr gut geholfen. Eine gute Zusammenfassung zu seinen Erfahrungen, hat nun Lars Moelleken auf seinem Block SuckUp.de veröffentlicht: Was habe ich als Fachinformatiker bisher gelernt?

Linkdump KW 33 2015-08-17

Paranoia Made Me A Better Computer User. Ein sehr spannender Artikel über Paranoia und akute Gefahren moderner Technik. Dank dem Internet der Dinge werden in Zukunft wohl noch weitere Fragen über die Sicherheit und Hackbarkeit von allen möglichen Dingen auftauchen. Doch bereits heute kann ein bisschen Vorsicht nicht schaden… Ein paar Referenzen für den Frontend-Entwickler. Gerade die populären Coding-Conventions auf Github, Weightof.it oder der Vergleich von Javascript Graphing Libraries ist sehr interessant.

Linkdump KW 31 2015-08-03

Wie gesagt, ich liebe Minimalismus. Und darum verstehe ich auch nicht, wie viele Leute ihr Bullet Journal zum Selbstzweck erklären, es wieder in einengende Strukturen zwängen, fixe Layouts mit Washi-Tape erzeugen und mehr Zeit mit dem Dekorieren durch Stempel und Buntstifte verbringen, als mit dem wirklichen erledigen von Aufgaben, die durch das Journal eigentlich festgehalten werden sollten. Darum: Simplify! Vorwurf Landesverrat: Bundesanwälte ermitteln gegen Netzpolitik.org. Ich zitiere einfach mal Wired.