Webdesign Inspirationen 2015-02-10

Less is more! Ich bin großer Freund von Minimalismus. Und entsprechend mag ich auch reduzierte Themes. Als diesen Blog hier auf Jekyll umgestellt habe, habe ich zunächst das Standard-Design etwas an meine gewünschten Farben angepasst und es insgesamt sehr simpel gehalten. Doch schnell sprach ein Arbeitskollege vernichtende Kritik: “Joa. Sieht eben aus wie ein typischer Entwickler-Blog. Unspektakulär.” Wenngleich diese Aussage durchaus berechtigt war, wollte ich diese Kritik nicht auf mir sitzen lassen!

Responsive und moderne Web-Frameworks 2014-10-14

Auf der Suche nach möglichen Frameworks für kommende Web-Projekte, bin ich auf eine interessante Liste auf the-webdesign.net gestoßen. Neben dem bereits bekannten Bootstrap, erschienen mir besonders Gumpy, Kube und GroundworkCSS interessant. Netterweise gibt es bereits einen Yeoman Generator für Gumpy. GroundworkCSS kann mit Yet Another Web App Generator erstellt werden. Für Bootstrap kann man den klassischen Webapp Generator verwenden und dann sogar zwischen Less und Sass als CSS-Preprocessor wählen. Wenn man direkt eine moderne Webanwendung in HTML5 und CSS3 schreiben will, empfiehlt sich Modernizr (beim Webapp Generator direkt mit dabei).

Zwei kleine Yeoman-Helfer bei der Entwicklung mit Wordpress 2014-10-12

Kurz notiert: Ich bin auf zwei gute Helfer für die schnelle Entwicklung mit Wordpress gestoßen: Yeopress Erzeugt schnell und einfach eine Wordpress-Installation im aktuellen Verzeichnis, richtet die wp-config.php ein und initialisiert bei Bedarf ein Git-Projekt Yeoman Wordpress Theme Generator Erstellt schnell ein Wordpress-Theme für den Grunt-Workflow

Anchor-Theme: Anchor-Dark 2014-09-18

Wie bereits geschrieben, bin ich mit den verfügbaren Themes von Anchor nicht ganz zufrieden. Macht aber nichts, denn die Funktionen sind gut dokumentiert und das default-Theme hat eine sehr liberale Lizenz. Also warum keinen Fork erstellen und an meine Vorstellungen anpassen? Gesagt, getan! Nun existiert eine rudimentäre, erste Version meines anchor-Dark Themes auf Github. Eine leichte Abwandlung des default-Themes von Anchor, ergänzt durch Tag-Funktionalität. Inspiriert durch anchor-tags, aber leicht angepasst, damit es mit Anchor 0.