Linux Mint, der X-Server und ein Phänomen

2012-03-19 // Tags:

Wie bereits beschrieben, läuft momentan das aktuellste Linux Mint auf meinem eee 701. Doch seit dem letzten Update habe ich ein etwas komisches Phänomen: Der X-Server startet nicht mehr automatisch. Nach der Meldung des “Battery checke [OK]” passiert einfach nichts mehr.

Wenn ich auf TTY1 wechsel, mich dort anmelde und manuell startx ausführe, startet meine Desktopumgebung wie gewohnt und ohne eine Fehlermeldung auf TTY7. Strange.